Maßnahmenkonzept

Vorbereitungsplanung
zur Dorferneuerung Wettringen


Maßnahmen mit erster Priorität

  • Feuerweiher (Schaffung eines naturnahen Freizeitgeländes mit Wasserfläche)
  • Neugestaltung der Ortsdurchfahrten
  • Neugestaltung des St.-Kilians-Platzes
  • Sanierung ehemaliges Rathaus mit Treffpunkt für die Jugend und die Senioren
  • Neugestaltung der Rathausgasse

Maßnahmen mit zweiter Priorität

  • Neugestaltung des Spielplatzes
  • Neugestaltung des Friedhofes
  • Neugestaltung der Bachgasse
  • Fuß- und Radweg zum Sportplatz

Maßnahmen mit dritter Priorität

  • Kirchgarten
    (Sanierung der Mauer und Erneuerung des Eisengittertores - Wiederaufbau der Mariengrotte an einem neuen Standort)
  • Bildstöcke (Neugestaltung des Umfeldes und Aufstellen von Informationstafeln)
  • Geißler (Renaturierung unter Berücksichtigung von Hochwasserschutz und Wasserrückhaltung)
  • Streuobstwiesen (Nachpflanzungen)
  • Internetpräsenz für Wettringen
  • Verlegung des Containerplatzes

Maßnahmen mit vierter Priorität

  • Neugestaltung des Hürbelweges
  • Renaturierung des Sauerquellenbaches unter Berücksichtigung von Hochwasserschutz und Wasserrückhaltung
  • Pflege und Entwicklung des Biotops am Rande des Spielplatzes

(Architekten für Stadtplanung Konrad und Burger und Büro Horak)